Overland Offroad Weekend “Thenissey”

begleitet von Overlandtechnics am 29. Und 30. September 2018

 

Anmeldung und Infos bei joerg@overlandtechnics.ch

 

Wann :                       Weekend 29. Und 30. September 2018

Wo  :                            Thenissey, Dijon ( Frankreich )

Treffpunkt   :

Entweder direkt auf dem Gelände in Thenissey  ( Daten auf Beiblatt )

Oder 29.Sept. 08.00 Uhr Raststätte Pratteln (Autogrill Schweiz AG, Götzisbodenweg  22 , 4133 Pratteln ) Richtung Basel.

Von dort aus können wir zusammen nach Thenissey verschieben. Es ist zwingend notwendig dass jeder Kartenmaterial oder Navigationsmaterial selber mitführt und den

Weg  auch alleine finden würde.

Wer    :

Offroadbegeisterte, ob Anfänger oder Fortgeschrittene Fahrer. Das Gelände bietet für jeden etwas.

Dein Fahrzeug muss eingelöst und eine gültige Versicherung haben.  (Maximal 8 Fahrzeuge total)

Allerlei  :   

Dieser Mini- Event wird durch die Firma Overlandtechnics begleitet. Für die Verpflegung, Uebernachtung und An.- Abreise ist jeder selber zuständig.

Auf dem schönen Schlossareal stehen Campingplätze, Feuerstellen und Sanitäre Anlagen zur Verfügung.

Die Kosten für das Weekend begleicht jeder Teilnehmer direkt beim Betreiber vor Ort.

Alle entstehenden Kosten übernimmt jeder Teilnehmer selber ( Autobahn Maut, Camping und Areal)

Wenn alle Teilnehmer damit einverstanden sind richten wir einen Whats Up Chat ein und die Teilnehmer organisieren sich selber unter sich um am Samstagabend ein Festessen zu kreieren .Das Weekend wird durch Overlandtechnics in die Wege geleitet, die Gestaltung und den detaillierten Ablauf am Zielort wird durch alle zusammen in Angriff genommen.Overlandtechnics ist mit mindestens 3 Fahrzeugen und 4 Personen vor Ort und begleitet Dich an diesem Event. Wir meistern gemeinsam die Pisten im Gelände, schwatzen und tratschen über Reisen und tolle Offroadabenteuer. Lagerfeuerromantik, gemeinsame gestaltetes Abendessen am Samstagabend gehören ebenso dazu wie den das Kochen und Abwaschen.Wir legen grossen Wert darauf dass alle Teilnehmer einen Teil zum Gelingen beitragen und mit anpacken.

 

Versicherung  : 

Jeder Teilnehmer ist selber für sein Handeln an diesem Event verantwortlich, Overlandtechnics begleitet Dich lediglich.Die Fahrzeuge können Kratzer, Beulen oder andere Schäden erleiden, das kann passieren und ist Sache von jedem einzelnen Teilnehmer diese auf ein Minimum zu reduzieren. Overlandtechnics lehnt jede Haftung ab.

 

Kosten  :

Die Kosten betragen 40 Franken pro Person direkt an Overlandtechnics. Wir übernehmen die Instruktion im Gelände und sorgen für ein tolles Morgenessen am Sonntag. Die Geländemiete und den Campingplatz bezahlt jeder direkt dem Betreiber des Areals in Euro am Samstag.

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.