OVERLAND technics 
 

Unterflur Zusatztanks

OVERLAND Zusatztanks werden konsequent aus Edelstahl (X5CrNi18-10) hergestellt. Bei diesem Stahl handelt es sich um eine sehr rostbeständige Legierung. Die Tanks werden auf unserem 3D CAD-System (Solidworks) modelliert. Davon abgeleitet sind dann die Zeichnungen, nach denen die Tanks hergestellt werden.
Alle Tanks werden in unserer Werkstatt mit modernsten Schweissverfahren hergestellt und anschliessend druckgeprüft. So können wir hohe Qualität gewährleisten. Nach ausführlichen Berechnungen mit FEM-Methodik haben wir uns für eine Materialstärke von 2mm entschieden. Die Aufhängepunkte sind verstärkt.

 

Haupttank für Defender 110/130
Radkastentank rechts Defender 110

Um dem Wunsch nach noch grösserer Reichweite gerecht zu werden haben wir eine neuen grossen Haupttank mit 120 lt und zwei Radkastentanks mit 48 lt Nutzvolumen entwickelt.

Beim TD5 beinhaltet der Haupttank den Umbau des Dieselsystems auf eine externe Pumpe mit vorgeschaltetem Micron-Filter.

Beim TD4 wird das original Pumpsystem beibehalten. Ein Umbau ist nicht mehr nötig.

 

 

Additional information